Joyson Safety Systems

Technologie

INNOVATION
NEVER
STOPS

Heute für morgen — für unser Engineering-Team stehen zukunftsweisende Technologien im Mittelpunkt. Hierfür verbinden wir technologische Kompetenz, innovatives Denken und eine enge Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten.
Unsere Spezialisierung auf Produkte für aktive und passive Sicherheitssysteme dienen unseren Kunden als Grundlage für einen zuverlässigen Insassenschutz.

Entdecken Sie den Ansatz von Joyson Safety Systems.

Video abspielen

Entdecken Sie das
Produktportfolio von
Joyson Safety Systems

Lenkräder

Das zentrale Designelement –
Form und Funktion in Perfektion.

Erfahren Sie mehr

Airbag-
systeme

Technologie die Leben rettet —
Airbagsysteme schützen.

Erfahren Sie mehr

Sicherheitsgurt-
systeme

Sicherheitsgurte —
Lebensretter Nummer Eins.

Erfahren Sie mehr

Integrated
Safety Solutions

Die Entwicklung neuer Spitzentechnologien.

Erfahren Sie mehr

Safety Innovations

Es ist immer der richtige Zeitpunkt

Innovationen sind Investitionen in die Zukunft

Joyson Safety Systems war schon immer ein innovationsgetriebenes Unternehmen, das auf der Grundlage eigener Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten herausragende Sicherheitsprodukte entwickelt und damit gezielt in die Zukunft investiert.

Erfahren Sie mehr

FORTSCHRITT
KANN LEBEN
RETTEN

Um das Verletzungsrisiko von Insassen zu verringern, müssen wir zunächst verschiedenste Unfallfaktoren und -szenarien verstehen. Innovtives Denken ist die Basis, wenn es darum geht, die besten Insassenschutzsysteme zu entwickeln.
Joyson Safety Systems führt unter anderem umfangreiche Analysen wie
Unfallursachenforschung, oder die Untersuchung der Schwere von Verletzungen durch Kollisionen durch. Diese dienen als Grundlage für die Entwicklung von Systemen, die Menschen schützen und Leben retten.

Maximaler Schutz

Forschung und Entwicklung

Unsere hochqualifizierten Ingenieure entwickeln weltweit mit Kreativität und Leidenschaft innovative Produkte. Modernste computergestützte Konstruktions- und Entwicklungssysteme sowie Schlitten- und Crash-Testanlagen helfen uns, unser Ziel zu erreichen: Innovation als Maßstab für die Sicherheit im Automobil von morgen.

Computersimulationen

Entwicklung von Rückhaltesystemen

Wenn Sekunden entscheidend sind, müssen Sie in Millisekunden rechnen.
Das Bekenntnis zur Sicherheit in modernen Fahrzeugen bedeutet, dass jede Komponente, wie Airbag, Gurt und Sitz, im Falle eines Unfalls die maximale Schutzwirkung bietet.
Dies wird durch eine sorgfältige Abstimmung aller Komponenten mit den individuellen Fahrzeugeigenschaften erreicht.
Joyson Safety Systems setzt Test- und Analyseverfahren ein, bei denen modernste Computersimulationen genutzt werden, um eine optimale Abstimmung aller Rückhaltesysteme zu gewährleisten. Das Ergebnis sind entscheidende Millisekunden für eine optimale Sicherheit. Dies ist ein Fortschritt, der Leben retten kann.

Total Safety Systems

Entwicklung von Rückhaltesystemen

Bei Autounfällen gibt es viele unterschiedliche Crash-Szenarien.

Dazu gehören Front-, Auffahr-, Seitenaufprall- und Überschlagunfälle, welche bei der Untersuchung von Unfällen, sowohl bei hoher als auch bei niedriger Geschwindigkeit berücksichtigt werden müssen. Unfälle können auch Kollisionen mit Fußgängern, Fahrrädern und Motorrädern oder anderen Gegenständen beninhalten, die sich auf oder entlang der Straße befinden.

Joyson Safety Systems entwickelt auch Systeme, die helfen, gefährliche Fahrsituationen zu vermeiden, indem sie Müdigkeit erkennen oder Ermüdung reduzieren das Fahren angenehmer und komfortabler machen. Durch die Entwicklung von Sensoren, die das Fahrzeugumfeld im Blick haben, können diese Systeme den Fahrer vor potenziell gefährlichen Situationen warnen.

Im Falle eines Unfalls hat Joyson Safety Systems auch Systeme entwickelt, die das Ausmaß der Kollision erkennen und Informationen über den Zustand der Insassen liefern. Diese Informationen können für Rettungskräfte nützlich sein.

Joyson Safety Systems blickt über den Insassenschutz hinaus und hat Systeme entwickelt, die auch Motorradfahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger schützen können. Mit Blick auf die Zukunft und immer komplexer werdende Verkehrsbedingungen verfolgt Joyson Safety Systems die Entwicklung von umfassenden Total Safety Systems, über die Fahrzeuggrenzen hinaus, um die Sicherheit in allen möglichen Situationen, in denen Automobile involviert sind, zu erhöhen.

»Wir retten Leben durch die Kombination von technologischem Know-how, innovativem Denken und einer engen Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten.«

Raad Konja

Chief Technology Officer